Herzlich Willkommen

Kaninchen sind sehr beliebte Haustiere, egal ob groß oder klein, mit viel oder wenig Fell. Mir macht es große Freude, sie beim Mümmeln von frischem Gemüse oder beim Hoppeln durchs Gehege zu beobachten. Ich könnte ihnen stundenlang zuschauen, denn es wird nie langweilig bei meinen Langohren.

Da Kaninchen 8 bis 10 Jahre alt werden, ist es wichtig, dass wir gut für sie sorgen. Damit ein Kaninchen gesund bleibt und wir lange Freude an ihm haben, sollten wir unsere Kaninchen gut kennen und genau wissen, was gut für sie ist.

Dabei möchte ich dir helfen und habe dir dafür in diesem kleinen Ratgeber die wichtigsten Dinge zusammengefasst.


Darf ich vorstellen?

Ich habe meine Kaninchen Polly, Penny und Kalle 2018 aus dem Tierheim adoptiert.
Polly ist 4 Jahre alt und die Mutter von Penny und Kalle. Meine Kaninchen sind Mischlinge aus “Deutsche Riesen” und “Zwergkaninchen” – eine lustige Mischung, oder?

Polly, Penny und Kalle zeigen dir auf den Fotos in diesem Ratgeber, wie Kaninchen sich rundum wohlfühlen.

Das sind Penny und Polly – meine beiden Kaninchen-Mädels aus dem Tierheim.